Körung und Jungpferdematerialprüfung der Isländer 2021

Am 23. April fand in Münster-Handorf die Jungpferdematerialprüfung für Stuten und Hengste und die anschließende Körung statt.

19 Jungpferde traten vor die Augen der IPZV Materialrichter, 8 Stuten und 11 Hengste. 7 Junghengste waren zur Westfälischen Körung genannt und 6 von ihnen konnten sich nach erfolgreicher Prüfung den Körungstitel sichern.

Körsieger der 3 jährigen wurde der gangstarke Fuchs Dalur von Ravenstein aus der Zucht von Ina Sauer mit einer Endnote von 8,25. Die höchste Endnote – 8,19 - der westfälisch gekörten 4 jährigen Hengste erreichte Álfasteinn frá Syðri-Úlfsstöðum im Besitz von Beatrix Näsemann.

Außerdem wurden 4 weitere, ältere Hengste gekört, die bereits eine gerittene Leistungsprüfung (FIZO) abgelegt hatten.

Álfasteinn frá Syðri-Úlfsstöðum


Dalur von Ravenstein